Beiträge

Kann Sehnsucht nach Frieden extremistisch sein?

Kann Sehnsucht nach Frieden extremistisch sein?

Kann Sehnsucht nach Frieden extremistisch sein und den Staat delegitimieren?

Bewegung Halle - der Fokus richtet sich zunehmend auf die Themen Frieden und Energie-Politik. Wir rieben uns den Sand aus den Augen: Am 15.08.2022 lasen wir erstmals davon, dass die Bewegung Halle von der Landesregierung Sachsen-Anhalt als eine Gruppierung eingestuft wird, von der eine "Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates" ausgeht.

Montagsdemo am 10.10.2022

Montagsdemo am 10.10.2022

Über 2000 Menschen waren heute zur Demo unterwegs. Gegen die Energiepolitik. Für Frieden. Für Selbstbestimmung.
Nächsten Montag treffen wir uns wieder.

Montagsdemo am 3.10.2022

Montagsdemo am 3.10.2022

Zum Tag der Einheit führte uns die Demoroute heute vom Hallmarkt eine extra große Runde über Trotha und wieder zurück. Im Durchschnitt zählte der Zug ca. 1.700 Menschen.

Montagsdemo am 26.9.2022

Montagsdemo am 26.9.2022

Wir kommen in den Herbst, wir werden immer mehr Menschen auf der Straße. Heute ca. 1800, die öffentlich zeigen, dass sie mit der Regierungspolitik nicht einverstanden sind.
Nächsten Montag, am 3. Oktober, planen wir eine längere Demo und treffen uns schon 15:00 Uhr auf dem Hallmarkt. Mehr Infos dazu hier.

Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates?

Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates?

[Unsere Anfrage an die Landesregierung hier downloaden.]

Auf die Anfrage eines Landtagsabgeordneten, ob extremistische Gruppierungen zur Teilnahme an Coronamaßnahmen kritischen Protesten aufriefen, teilte die Landesregierung mit: „Darüber hinaus wurden Aufrufe … von Gruppierungen, die dem Phänomenbereich „Verfassungsschutzrelevante Delegitimierung des Staates" zugerechnet werden, bekannt.“ und listete die Bewegung Halle auf.

Montagsdemo am 19.9.2022

Montagsdemo am 19.9.2022

Wieder waren es mehr Menschen. Mehr Menschen auf der Straße, die gegen die akuelle Politik demonstrieren. Schließt Euch an, zeigt Gesicht. Nur so kann sich was ändern!

Sogar der mdr berichtete heute ungeframed über unsere Demo:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.