Infos und Links

Filme und Dokus zu Corona

Filme und Dokus zu Corona

Inzwischen gibt es viele Dokumentar- und Interviewfilme über die Coronazeit. Wir aktualisieren diese Sammlung regelmäßig.

Hier unsere Auswahl:


Plötzlich und Unerwartet

 

Die Geheimakte Corona-Expertenrat

Aya Velázquez neuer Beitrag zur Aufarbeitung der Corona-Krise geht weit über das, was der Titel ankündigt, hinaus und nicht jeder verträgt es, so geballt an den schlimmsten Wahnsinn einer für viele von uns sehr bedrückenden Zeit erinnert zu werden. Deshalb mehrfache Triggerwarnung für jede der 102 Minuten.
Auf YouTube läuft der Zähler, so Velázquez, mittlerweile offensichtlich rückwärts. Es bleibt ein Dokument der Zeitgeschichte und hoffentlich für die Nachwelt erhalten.

 

Die folgende Corona.Film-Reihe von Robert Cibis war leider nur bis 8.2.2024 öffentlich verfügbar.

Corona.Film von Robert Cibis

Teil 4

Im vierten Teil der „CORONAfilm“ – Reihe geht die impfgeschädigte Pflegerin (aus Teil 3) vor Gericht: Sie verklagt ihre Impfärztin. Seit der zweiten Injektion mit BioNTech/Pfizer leidet sie an einer Autoimmunkrankheit und ist – offiziell anerkannt – arbeitsunfähig. Wie wird das Gericht bei dem deutschlandweit ersten Prozess gegen einen Impfarzt entscheiden? Was ist mit der von der Politik versprochenen Hilfe für Impfgeschädigte?

Die Folge untersucht zudem, wie die Coronakrise weltweit koordiniert wurde. Dank Julian Assanges Wikileaks und weiterer freigeklagter und geleakten Akten offenbaren sich überraschende und weitreichende Machtstrukturen – von denen man in den Altmedien bisher nichts erfahren konnte.

Teil 3

Im dritten Teil unserer CORONA.film-Reihe werfen wir einen Blick über die Schulter der Pathologen Prof. Dr. Burkhardt und Prof. Dr. Lang. Ihre Befunde über die kurz nach der Impfung Verstorbenen sind alarmierend. Dennoch werden ihre Erkenntnisse als unwissenschaftlich abgetan, wie etwa vom Vorstandsvorsitzenden der deutschen Gesellschaft für Pathologie Prof. Dr. Baretton und seinem Netzwerk bestehend aus 27 Universitäten.
Aus heutiger Sicht eine folgenschwere Fehleinschätzung, die Abertausenden von Menschen allein in Deutschland die Gesundheit oder gar das Leben gekostet hat.
In dieser Folge kommen zudem Impfgeschädigte und Hinterbliebene zu Wort, sowie Pflegepersonal und Ärzte, die sich gegen eine Impfpflicht an ihren Kliniken ausgesprochen haben.

Teil 2

Der zweite Teil unsere CORONA.film-Reihe erzählt den Siegeszug des PCR-Tests und die Datensammelwut im Gesundheitswesen vor dem Hintergrund der Vierten Industriellen Revolution. In der neuen Gesellschaftsordnung sind Daten das neue Gold. Wer im Besitz dieser Informationen ist, ist gleichzeitig Herrscher über die Menschheit wie auch über das Leben selbst, so der weltberühmte Geschichtsprofessor Yuval Noah Harari. Nichts geringeres als das Schicksal der ganzen Menschheit steht auf den Spiel.

Teil 1

Bis heute wird das Land erschüttert von den Folgen der sogenannten Coronakrise. Regierung und Leitmedien waren sich einig: Jeder Bürger soll sich impfen lassen.​ Doch Deutschland steht nun vor einem unübersehbaren Scherbenhaufen​ von Impfgeschädigten. Die dafür Verantwortlichen übernehmen keine Verantwortung, die​ Pharmakonzerne keine Haftung. Doch wie kam es dazu? Der Lungenarzt Dr. Wolfgang Wodarg rekapituliert die Hintergründe der​ Coronakrise.​ Anhand öffentlicher Quellen und Dokumente zeigt er auf, wie diese​ Krise künstlich erschaffen​ und dabei buchstäblich über Leichen gegangen wurde.

Herausgekommen ist ein realer Krimi, bei dem die Täter bis heute​ unbehelligt bleiben: https://www.oval.media/corona_film-aktuell/

 

Die verborgene Krise - Impfgeschichten, die Ihnen nie erzählt wurden

Eine Dokumentation so eindringlich und aufschlussreich, dass YouTube nicht möchte, dass sie gesehen wird – sogar der Trailer wurde sofort nach seiner Veröffentlichung entfernt

30.8.2023
19:00 Uhr: Deutschland-Premiere
20:35 Uhr: Live-Diskussion mit Viviane Fischer, Rechtsanwältin und Mitbegründerin des Corona-Ausschusses und Tom Lausen, Datenanalyst und weiteren.
 
„Ein Film, den jeder gesehen haben sollte, der sich umfassend über die Covid-19 Impfungen informieren möchte. Einen besseren Film zu diesem Thema gibt es meines Wissens nicht.“  – Prof. Dr. Werner Bergholz, Sachverständiger vor dem Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags.

 

Nur ein Pieks: Die Corona-Impfschäden, die es gar nicht geben sollte

 

Können 100 Ärzte lügen?

 

Eine andere Zukunft

 

Die Webseite zum Film: https://www.eine-andere-zukunft.com

 

Pandamned

Hier ein Interview u.a. mit dem Filmemacher Marijn Poels

 

Geimpft - jetzt reden wir

Oder hier klicken, um den Film direkt auf odysee anzusehen

Webseite dazu: https://www.geimpft-jetztredenwir.de/

 

Corona Kinder - Der Film

 

Corona Kinder - Jetzt reden wir

 

 

Corona - Der Film

für 8,- Euro zu erwerben hier, Teaser anschauen

 

The Big Reset Movie - Die große Covid-Dokumentation

 

 

Weitere Filme produziert von Oval media

https://www.oval.media/sehen/#documentaries

Youtube-Kanal von Oval Media


In diesem Zusammenhang verweisen wir gern auf das Neue Medien Portal
für Informationen abseits des Mainstreams.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.