Beiträge

Spätrömische Dekadenz im Stadtrat

Spätrömische Dekadenz im Stadtrat

[von Ute]

Letzten Mittwoch gab es wieder einmal eine Stadtratssitzung und auch die obligatorische Einwohnerfragestunde.
Wir durften rein, ohne vorher die Rucksäcke auspacken zu müssen – was für ein Fortschritt. Das hatten wir während der Pandemie ganz anders kennen gelernt.
Auf der Einwohnerbank war es voll und zum TOP 3 kamen die Einwohner zu Wort.

Operation Leuchtturm

Operation Leuchtturm

Hallo Freunde der Sonne,
wie Ihr wisst, ist die BewegungHalle nicht an ein paar Hanseln aus der Orga festzumachen. Nein, vielmehr besteht die Bewegung aus Impulsen und weiteren Außeneinwirkungen der gesamten Halleschen Protestkultur. Ihr gebt uns immer wieder Input und wir versuchen, diesen mit einwirken zulassen. Wir sprechen gerne im “wir”, da wir sowohl das autoritäre Führerdenken, wie auch das narzisstische “Ich, Ich, Ich” strikt ablehnen. Es gibt keine Geschäftsführung, keine Chefetage. Genauer gesagt: IHR alle seid die Bewegung! “Come As You Are” sang einst Kurt Cobain im gleichnamigen Lied. Am Ende des Liedes beteuert er mehrmals “No I don't have a gun”.

Rede Dr. Hans-Joachim Maaz auf der Montagsdemo in Halle am 27.2.2023

Rede Dr. Hans-Joachim Maaz auf der Montagsdemo in Halle am 27.2.2023

[Rede ansehen: hier, hier oder hier]
[Rede hier als pdf downloaden]

Ich grüße Sie alle.
Als ich Sie kommen sah … mit den Plakaten … das hat mich echt berührt ... dass es noch Menschen gibt.

Ich bin heute hier, um meine Stimme zu erheben gegen Krieg.
Und zwar gegen den Krieg Russlands gegen die Ukraine. Aber auch gegen den Krieg der USA und der EU gegen Russland.
Ich bin entsetzt und empört über die wachsende Kriegslust erneut in Deutschland. Und ich muss sagen, die, die das politisch zu verantworten haben, sind nicht meine Regierung. Und die Außenministerin ist nicht meine Außenministerin. Ich schäme mich für das, was diese Frau so sagt.

"Eine gespaltene Gesellschaft"

"Eine gespaltene Gesellschaft"

Den mutig angesetzten Gesprächsabend in der Paulusgemeinde am 30.1. mit Herrn Dr. Maaz zum Thema „Eine gespaltene Gesellschaft“ haben wir mit Spannung erwartet. Die mediale Aufregung drumherum ließ uns nicht unberührt, kennen wir doch die andauernde Abwertung von HalggR nur zu gut aus eigener Erfahrung. Da war nun eine sehr bemühte Gemeinde in den Fokus der Gespensterjäger und ins mediale Kreuzfeuer geraten. In einem ehrenamtlichen Spurt erreichten doch einige Teilnehmer der Montagsdemo den Gemeindesaal der Pauluskirche. 

Versöhnungsgespräche und Stadtvollversammlung

Versöhnungsgespräche und Stadtvollversammlung

Rede von Helena bei der Montagsdemo am 23.1.2023 in Halle

Wir alle haben den letzten drei Jahren viel Unrecht, Leid und Verzweiflung erlebt. Sehr viel Leid, sehr viel Ungerechtigkeit, sehr viel Ohnmacht. Und das hier in unserem Land, in unserer Stadt, in unseren Familien. Wir haben nicht nur in den Medien davon gehört - nein, wir alle stecken kollektiv mittendrin.

Mahnwache für den Frieden am 25.1.2023

Mahnwache für den Frieden am 25.1.2023

Deutschland liefert Waffen in die Ukraine? Um damit Frieden zu schaffen?
Wir sagen dazu NEIN!
Wer Waffen liefert und sich damit am Krieg beteiligt, ist Kriegspartei.
Wir sagen: Deutschland muss Friedensstifter sein. Dabei helfen wir gern. Schicken wir Diplomaten, fordern wir Verhandlungen! Stoppen wir die Kampfeslust und setzen uns für ein friedliches Miteinander ein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.